Beef Jerky Webshop zum Verkauf!

Dieser Beef Jerky Web Shop steht zum Verkauf. Die Domain-Namen sind für das jeweilige Produkt geeignet. In Bezug auf SEO-Ranking ist das Wort “Beef Jerky” der Suchbegriff # 1 in Belgien und # 8 Suchbegriff in den Niederlanden. Das Bezahlsystem wurde mit Hilfe von Mollie erstellt und das Backend wird mit Prestashop ausgeführt.

Eine offensichtliche Frage kommt ganz sicher, nämlich warum ist der Beef Jerky Webshop zu verkaufen? Dies ist eines der ersten Internetprojekte, die ich 2005 gestartet habe. Im Laufe der Jahre sind andere Online-Aktivitäten schneller gewachsen und der Fokus wurde auf die neuen Wege verlagert, anstatt die alten im Auge zu behalten. Schließlich wurde beschlossen, den Webshop zum Verkauf anzubieten. Es gibt viele Zahlungsmethoden, um den Beef Jerky Webshop zu kaufen. Banküberweisung ist die einfachste Option, man kann auch den Escrow-Zahlungsmodus verwenden. Umsatz nach Rechnung und Preis verstehen sich ohne Mehrwertsteuer.

Ein Ratschlag an den potentiellen Käufer des Beef Jerky Webshops: Prestashop-Funktionen sind heutzutage etwas veraltet, es ist besser, neue Technologien wie Shopify usw. einzuführen. Von 2007 bis 2013 hatte es einen hohen Umsatzanteil. Jedes Jahr waren es ungefähr 20000 bis 30000 Euro und die Umsätze in den Jahren 2014, 2015 und 2016 sind beachtlich. Rund 25000 Euro waren der durchschnittliche Umsatz in diesem Zeitraum. Um den Umsatz zu steigern, kann man Werbung über Facebook machen, oder sich für Google AdWords entscheiden. SEO kann ein wenig verbessert werden, um Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu erreichen, und es gibt eine vielversprechende Aussicht für Beef Jerky Web-Shop zu gedeihen.
URL zu verkaufen: BeefJerkyShop.com, BeefJerky.be, BeefJerky.nl, BeefJerky.co.uk, Trockenfleisch.de

 

 

Ich sende einmal im Monat eine Werbe-E-Mail mit neuen Produkten und / oder einem Rabattcode und / oder einem anderen netten Angebot.

Es gibt ungefähr 40 Bestellungen pro Monat (ungefähr die Hälfte davon in 2 Tagen, direkt nach dem Senden der monatlichen Werbe-E-Mail). Die durchschnittliche Bestellmenge beträgt 57,55 Euro. Insgesamt verbringe ich ungefähr 10 Stunden pro Monat damit, die monatliche Werbepost zu erstellen, Bestellungen zu bearbeiten und Mails von (potentiellen) Kunden zu beantworten (nur 5-10 Emails pro Monat).

Für Produkte gibt es mehrere Anbieter, darunter Big Johns Beef Jerky (USA), Krave Jerky (USA), Crazy Horse Jerky (USA), Gold Jerky (DE), Indiana Jerky (CZ), Safari Biltong (DE) Cruga Biltong (UK). Wir ändern regelmäßig die Produkte, die wir im Laden anbieten, mit einigen jede Überweidung zu bauen, zum Teil künstliche Verknappung zu schaffen und Kunden zu ermutigen, häufiger zu kaufen (wechselnde Produkte, die schnell = mehr Wiederholungskäufe werden out).

Die Marge auf Produkten ist immer mindestens x2 und oft x3, zB:
Big Johns Beef Jerky 50 Gramm Kaufpreis beträgt $ 1,91 – wird für 6,95 Euro verkauft
Big Johns Beef Jerky 400 Gramm Kaufpreis beträgt 15,28 $ – wird für 39,95 Euro verkauft
Krave Jerky 92 Gramm Kaufpreis beträgt 5,69 $ – wird für 14,95 Euro verkauft
Gold Jerky: 80 Gramm Kaufpreis beträgt 3,04 Euro – wird für 7,95 Euro verkauft
Indiana Jerky 25 Gramm Kaufpreis: 0,75 Euro – wird für 2,25 Euro verkauft

NICHT in diesem Kaufpreis enthalten sind Versandkosten vom Lieferanten zu uns (aus den USA sind das 80 Dollar für eine Kiste mit 10 Kilo, aus Europa berechnen die Lieferanten keine Kosten.

NICHT in dem Verkauf an den Kunden versandt (wir bieten Standard-freies Verschiffen, aber einen Mindestpreis von 19,90 Euro halten den Preis für die Übertragung über mehrere Produkte zu verbreiten, so werden diese in den Rand gebaut).

Ich strebe eine endgültige Gewinnspanne von 50% an. Bei einem Durchschnitt von 2300 Euro Umsatz pro Monat habe ich also 1150 Euro.

URL:
In dieser Auktion sind die wichtigsten Websites enthalten:
BeefJerkyShop.com, BeefJerky.be, BeefJerky.nl, BeefJerky.co.uk, Trockenfleisch.de

Wenn der Käufer die optionalen Domains nicht übernimmt, werden diese über Sedo zum Verkauf angeboten (zu einem höheren Preis).

Lagerbestand:
Das Stockfisch ist im Preis dieser Auktion nicht enthalten. Der Käufer verpflichtet sich, die Ware zum Kaufpreis zu übernehmen. Der Verkäufer wird die Bestellungen bis zum Übernahmetermin weiter bearbeiten, der Gesamtpreis für den Erwerb der Restbestände wird zum Erwerbszeitpunkt berechnet (Verkauf zum Kaufpreis).

Altersstandort: seit 2005, also 11 Jahre

Monatliches Einkommen: 2300 Euro

Details:

Die Einnahmen sind seit Jahren stabil (seit 2007 in etwa gleich geblieben).
Umsatz 2016 bis 31. Juli (7 Monate): 15.800 €
Umsatz 2015: 27.995 EUR
Umsatz 2014: 29.588 EUR
2007-2013: jedes Mal zwischen 20.000 und 30.000 Euro

Preis: Mindestpreis = etwas mehr als 1x der Jahresgewinn (15.000 Euro), Buy Now = etwas mehr als 2x der Jahresgewinn (30.000 Euro)